Unerledigtes

21. Juni 2020

Glosse: Mitbewerber bemühen sich um Realisierung von alten FDP-Anträgen.

Manchmal vergisst man im kommunalpolitischenTagesgeschehen schon einmal, alte Anträge gelegentlich auf den Stand der Umsetzung zu überprüfen oder die Anträge neu zu stellen. Da freut es, wenn politische Mitbewerber soviel Interesse daran zeigen, dass sie den liberalen Kommunalpolitikern diese Arbeit abnehmen. So jüngst geschehen bei der ökologischen Aufwertung eines Bolzplatzes und der Anfrage, wie es mit dem Konzept für die Pflege des Baumbestandes am Wall aussieht. Eigentlich hätten sie auch noch mal nach der Blumenwiese und dem Karl-Arnold-Park fragen können. Aber das müssen wir dann wohl selber machen!

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden