Doch wieder ein Autokreisel!

31. August 2020

Im Zweifelsfall gegen das Rad! So könnte kurz zusammengefasst die Planung zum neuen Kreisverkehr an der Unterführung nahe des Bahnhofs beschrieben werden. Die Problematik war bekannt, wurde seitens der Verwaltung aber nicht thematisiert.

Ratsmitglied Dr. Romberg kritisierte in der letzten Ausschusssitzung die schlechte Anbindung der westlichen Fahrradspur der Delbrücker Straße an den neuen Kreisverkehr am Bahnhof. Unverändert steht dort das Schild „Radfahrer absteigen“. Fakt ist, Radfahrer müssen sich rechtwinklig in den Autoverkehr einordnen oder sie fahren auf einem enger werdenden Bürgersteig weiter.

 

Von Seiten der Verwaltung wurde berichtet, das Problem sei bekannt gewesen, man habe aber mit den Behörden keine bessere Lösung für Radfahrer gefunden. Eine Einbindung der Politik zur Findung einer besseren Lösung z. B. Versetzung der Stützmauer zum Bahnhofsparkplatz, wurde offensichtlich nicht gesucht. Bevor eine für Radfahrer ungünstige Lösung gebaut wird, sollte nach Auffassung der FDP die Politik eingebunden werden.

zurück

Wappen von Geseke

Gesicherte Landesförderung für HELMO-Projekt statt Blankoscheck!

Seit September 2021 fährt in Anröchte sowie Erwitte/Bad Sassendorf ein Kleinbus als Pilotprojekt zum On-Demand-Verkehr. Dieser fährt auf Abruf bestehende ÖPNV-Haltestellen an. Als Pilotprojekt stellt es eine spannende Ergänzung zum regulären ÖPNV-Betrieb dar, liegt bei den Kosten jedoch nur knapp unter denen eines Linienbusses.

weiterlesen

Politik und Verwaltung - Brief an die Geseker Zeitung

In einem Pressegespräch des Bürgermeisters mit der Geseker Zeitung wurde unterschwellig "die Politik" für Verzögerungen bei der Planung städtischer Bauvorhaben verantwortlich gemacht. Dies veranlasste den FDP-Fraktionsvorsitzenden in einer spontanen Reaktion zu einem Kommentar, der in leicht veränderter Form auch am folgenden Tag (17.11.2022) gedruckt wurde.

weiterlesen

Quick-Freeze-Lösung statt Vorratsdatenspeicherung

Wir Freien Demokraten stehen für die Abschaffung der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung. Denn sie stellt alle Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht. Das Gefühl der Überwachung macht schlichtweg unfrei. 

weiterlesen

Liberale Termine

12. Dezember 2022, 19:30 Uhr

Fraktionssitzung

alle unsere Termine

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.