Ortsparteitag mit liberalem Bundestagskandidaten

19. September 2021

Zu Beginn des Ortsparteitages konnte der Vorsitzende Dr. Ernst Romberg den FDP-Bundestagskandidat im Kreis Soest Fabian Griewel begrüßen. Griewel berichtete über sehr positive Reaktionen auf die Liberalen Ideen.

Den Klimawandel könne man durch neue Technologien und nicht durch Verbote stoppen. Um neue Technologien zu fördern muss Deutschland in Digitalisierung und Bildung noch viel besser werden. Wichtig ist der FDP auch eine solide Finanzpolitik als ein Baustein der Generationengerechtigkeit. Er erinnerte daran, dass am 26. September bei der Bundestagswahl die Bürger Parteien mit ihren Ideen in den Bundestag wählen und nicht eine Bundeskanzlerin oder einen Bundeskanzler. Die FDP Mitglieder wurden gebeten in ihrem Werben für die FDP auch in der letzten Woche nicht nach zulassen, denn bei einem guten FDP Ergebnis besteht eine gute Chance, dass mit Fabian Griewel erstmals ein FDP Kandidat aus dem Kreis Soest in den Bundestag einzieht.

Nach dem Bericht des Vorstandes über das durch Corona geprägte letzte Jahr und den Bericht des Fraktionsvorsitzenden Alexander Arens erfolgte einstimmig die Entlastung des Vorstandes. Im weiteren Verlauf wurde intensiv über aktuelle kommunale Themen diskutiert. Erfreut zeigten sich alle Anwesenden über die Entwicklungen in der Schulkommunalpolitik, einen wichtigen Baustein sahen alle in der von der FDP geförderte Onlinepetition und dem angekündigten Bürgerbegehren. Weitere Schwerpunkte der Kommunalpolitik werden die Freien Demokraten auf die Entwicklung des innerstädtischen Einzelhandels und die Verbesserung des Stadtbildes legen.

zurück

Wappen von Geseke

Entlastungen für Bürger und Mittelstand

Bundesfinanzminister Christian Lindner kündigt an, Bürger und Mittelstand in dieser Legislaturperiode um mehr als 30 Milliarden Euro zu entlasten. Künftig können beispielsweise die Beiträge zur Rentenversicherung voll von der Steuer abgesetzt werden.

weiterlesen

Kinder und Jugendliche dürfen Maßnahmen nur noch als letztes treffen!

Die FDP-NRW setzt sich weiter für eine gerechte und vor allem maßvolle Coronapolitik ein. Gerade junge Menschen müssen auf vieles während dieser Pandemie verzichten, wodurch wir weiter daran angehalten sind, besonders einschneidende Maßnahmen genau abzuwägen und auf die Verhältnismäßigkeit zu überprüfen.

weiterlesen

NRW schützt weiter vor Wohnungslosigkeit

In NRW geht der Kampf gegen Wohnungslosigkeit entschlossen weiter. Die erfolgreichen "Kümmerer"-Projekte des Landes NRW gegen Wohnungslosigkeit werden ab 1. März in allen Kommunen ausgerollt.

weiterlesen

Liberale Termine

Derzeit keine Termine

alle unsere Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden